Doppelhaushälften und einfamilienhäuser in Zossen - Wünsdorf LIving

vor den toren berlins

Exposé Titelbild 

 

84 Doppelhaushälften und Einfamilienhäuser : DHH ab 46,04 m² - 150 m² | Kaufpreise ab 3.4000 EUR pro m² | Rendite: ca. 2 %

Einfamilienhäuser : 54,12 – 114 m² Kaufpreis ab 3.565 EUR pro m² | Rendite ab ca 2%

Es fällt keine zusätzliche Maklercourtage an.

Energiefiezienzdaten für ein EFH

 

Eckdaten Siedlung Zossen Wünsdorf-Waldstadt:

  • Solider, gepflegter Bestand (Baujahr ca. 1930) mit großzügigen Grundstücken (Ø ca. 550m²) 
  • Teilweise mit Garage / Carport
  • 84 Einheiten (Einfamilienhäuser/Doppelhaushälften) 
  • Hohes Mietsteigerungspotential durch gute Wohnqualität
  • Vor den Toren Berlins mit hervorragender infrastruktureller Anbindung 
  • Nachhaltiges, deutliches Bevölkerungswachstum (Zuzug aus Berlin) 
  • Kaufpreise für ein Haus beginnen bei € 256.500
 

Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an Investoren, für die das mittelfristige Wertsteigerungspotenzial eine größere Rolle spielt,

als die sofortige maximale - zu versteuernde - Miethöhe.

Zossen - Waldstadt

Die etwa 50 km südlich vom Alexanderplatz gelegene Stadt Zossen-Wünsdorf ist eine Stätte mit beeindruckender geschichtlicher Vergangenheit.

 

Wünsdorf entwickelt sich immer mehr zu einem gefragten Wohnstandort im Speckgürtel von Berlin. Die Gemeinde bietet eine komplette Infrastruktur inklusive Kindertagesstätten, Grundschule und weiter führende Schulen. Die zahlreichen Neubaugebiete bestätitgen die Attraktivität dieses Wohnstandortes. Das Strandbad am Großen Wünsdorfer See erfreut Jung und alt.

 

Mit der Neugestaltung der ICE-Trasse von Berlin nach Dresden sind Sie künftig mit der Regionalbahn in ca. 35 Minuten am Hauptbahnhof. Diese schnelle Verkehrsanbindung wird die Attraktivität von Wünsdorf als Wohnungsdomizil im Grünen weiter erhöhen. Auch zu den beiden Arbeitsplatz-Hotspots: Flughafen BER und TESLA Gigafactory sind es nur etwa 30-40 Autominuten.

 

 

20220426 132941  Badesteg

                                              Großer Wünsdorfer See                                                                                                                                           Strandbad Wünsdorf

 

 

Häuser 1 20220426 125142

 

Im Einkauf liegt der Gewinn

Die in den 30-er Jahren errichteten Einfamilien – und Doppelhäuser sind alle vermietet. Der älteste Mietvertrag wurde im Jahr 1955 abgeschlossen.

 

Das Mietniveau im Wünsdorf Living liegt im Durchschnitt bei ca. € 6,35 / m² WFL. Die letzten Neuvermietungen im aktuellen Zustand der Häuser erfolgten auf Basis von ca. € 8,40 / m² WFL.

Im Wohnungsneubau werden in Wünsdorf Mieten zwischen € 13 -  € 15/m² WFL erzielt, bei einem minimalen Angebot.


Es ist sicherlich davon auszugehen, dass Neuvermietungen nach einer Renovierung und Modernisierung der Häuser auf Basis von € 12 - € 14/m² WFL realistisch sind. Die Mieter kommen in den Genuß eines modernisierten Hauses. Darüber hinaus haben Sie als einen ganz wichtigen Mehrwert das große Grundstück für ihre Nutzung.

 

Am besten, Sie überzeugen sich persönlich vor Ort vom Wohnensemble “Wünsdorf Living“.


 

Häuser 2

 Agnesstrjpg