pflege-immobilien

die perfekte kombination aus rendite und sicherheit

Netto-Mietrenditen ab ca 4,4 % p. a.

 

Titelbild

Referenzobjekt

 

Immer mehr Investoren setzen sich mit der Frage auseinander, wie sie bei sinkenden Guthabenzinsen und gleichzeitig hoher Inflationsrate ihr Kapital sinnvoll und gewinnbringend anlegen können.

Hierbei bieten Lebens- und Gesundheitszentren besonders viele positive Aspekte.

 

Pflegeimmobilien – Ein Wachstumsmarkt mit Zukunft

 

Aufgrund der demografischen Entwicklung wächst der Anteil der Senioren und mit ihm der Bedarf an passendem Wohnraum. Wir alle kennen den Begriff des Wandels von der „Alterspyramide zum Alterspilz“

Gemäß einer Veröffentlichung des Statistischen Bundesamtes, Stand 2017, wird im Jahr 2060 jeder Dritte in Deutschland über 65 Jahre und jeder Siebte über 80 Jahre alt sein.

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt bis 2060 von zur Zeit ca. 2,8 Millionen auf ca. 4,8 Millionen.

Eine häusliche Pflege durch Angehörige ist in vielen Fällen neben Beruf und Familie nicht mehr darstellbar. Deshalb ist die Bereitstellung von alters- und pflegegerechtem Wohnraum eine der wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben. Diese Aufgabe ist vom Staat alleine nicht zu bewältigen.


Einige Ihrer Vorteile bei dem Erwerb von Sozialimmobilien:

 

  • 1. Sicherheit durch soliden Betreiber

Die Pachtverträge werden langfristig mit einem bonitätsstarken Betreiber abgeschlossen

  • 2. Sicherheit durch langfristige Pachtverträge

Die Pachtverträge werden im Regelfalle über 20 Jahre abgeschlossen mit zusätzlichen Verlängerungsoptionen

  • 3. Staatlich gesicherte Mieteinnahmen

nach dem Sozialgesetzbuch (SGB11)

  • 4. Keine Betriebskosten

Der Betreiber ist für die gesamten Betriebskosten verantwortlich

  • 5. Keine Renovierungskosten

Löst sich ein End-Mietvertrag auf, so ist der Betreiber für die Renovierung verantwortlich

  • 6. Kein Vermietungsaufwand bei Wechsel

Auch hier ist der Betreiber für das Mietmanagement verantwortlich

  • 7. Kein Leerstandsrisiko

Der langfristige Mietvertrag sichert Ihnen stets eine attraktive Mieteinnahme.

  • 8. Mietsteigerung durch Indexklausel

Automatische Mietsteigerungen durch Koppelung an den Lebenshaltungskosten-Index

 

Der Bereich Pflegeimmobilien ist ein Wachstumsmarkt, an dem auch Sie, als Privatanleger partizipieren können.

 

Pflegeimmobilien Beratungs-Referenzen
 

 

Bitte hier klicken für Broschürenanfrage