die Dodendorfer straße IN MAGDEBURG

Neubau mit erhöhter afa und KfW-Förderung 55 EE

 

Hofhaus Grusonstr. 8a

 

 

Neubau - Eigentumswohnungen in Magdeburg - Buckau

Neubau Eigentumswohnungen

24 Wohneinheiten (40 - 88 m² Wfl) / Kaufpreis ab : 3.494 EUR pro m² WFL Erwartete Mieteinnahmen: 9,50 EUR Netto/kalt pro m² / Alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse / Es fällt keine zusätzliche Maklercourtage an.

 

Energieffiezienzdaten

 

Eckdaten Dodendorfer Straße 31

  • Moderne Architektur in ruhiger Lage (Sackgasse)
  • 24 hochwertige 2- und 3 Zimmer Eigentumswohnungen
  • Bodentiefe Fenster
  • Deckenhöhe ca. 2.70m
  • Fußbodenheizung
  • Hochwertige Bodenbeläge
  • Balkon oder Terrasse in jeder Wohnung
  • Fahrradabstellraum im EG
  • KfW 55-Förderung EE bis € 150.000
    Plus
    Tilgungszuschuss von € 26.250

 

>>

 

 

In der Dodendorfer Straße entsteht ein Neubau mit 24 hochwertige Eigentumswohnungen in bester Bauweise. Es ist ein ruhig situierter Standort im Stadtteil Buckauer Insel, welches direkt an den beliebten Szenebezirk Buckau angrenzt. In unmittelbarer Nähe liegt die Elbe mit ihrer ansprechenden Promenade, auf der diverse Restaurants, Biergärten und Cafés zum Verweilen einladen.


Durch die Ausweisung der Region Buckauer Insel zu einem „einfachen Sanierungsgebiet“ kam es in den letzten Monaten und Jahren bereits zu zahlreichen Veränderungen und Aufwertungen in der gesamten Region. Durch den Abschluss von zahlreichen Sanierungsverträgen seitens der Stadt Magdeburg mit den verschiedenen Gebäudeeigentümern, konnten schon eine Vielzahl von Objekten im Umfeld in neuem Glanz erstrahlen. Das soll nunauch in der Grusonstraße geschehen.

 

NEUBAU NACH ANFORDERUNGEN DER KFW
Unser Objekt in der Grusonstraße wird selbstverständlich nach den neuesten Standards gebaut. Die einzelnen Neubaumaßnahmen erfolgen energetisch sinnvoll und nach den Vorgaben eines in die Planung eingebundenen und von der KfW anerkannten Gebäudeenergieberaters. Somit erfüllt das Objekt die Anforderungen der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau), was Ihnen die Möglichkeit gibt, von den zahlreichen Fördermöglichkeiten der KfW, in Form von zinsgünstigen Darlehen oder Zuschüssen, zu partizipieren. Dies erhöht nicht nur Ihre Rendite und den Wiederverkaufswert, sondern kommt mit den energetischen Maßnahmen und geringeren Emissionen auch noch der Umwelt zu Gute.

 

SONDER-AFA NEUBAU
Die 24 Wohnungen des Neubaus Dodendorfer Straße 31 können gemäß § 7b EStG als Sonderabschreibung über insgesamt 4 Jahre (ab Jahr der Herstellung), jährlich mit 5% abgeschrieben werden. Die Bemessungsgrundlage sind 2.000 €/qm der Wohnfläche gemäß DIN 277. Weitere Voraussetzung ist die Überlassung der Wohnung zu Wohnzwecken an Dritte (Zeitraum 10 Jahre). Die „normale“ lineare Abschreibung über 2% auf die totalen Herstellungskosten kommt ab Übergabe der Neubauwohnung hinzu. Weitere Informationen sind aus dem § 7b EStG zu entnehmen.

 

Bereits im Jahr 2016 war im CAPITAL-Immobilienkompass zu lesen: „Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der Mietrendite sehr attraktiv“

 

 

Hof D4R