Titelbild AEGIR

Kapitalanlage auf rügen

Villa AEGIER

Vermietete Eigentumswohnungen in Göhren

Kaufpreise: zwischen 1.500 und 1.750 € / m²

Zzgl. TG – Stellplatz 15.000 €

Brutto - Mietrendite: ca. 4,5 % - 5,3 %
Es fällt bei erfolgreicher Vermittlung eine Maklercourtage von 7,14% inkl. MwSt. an

Energieausweis

Kaufpreisliste

 

 

 

Nur 6 km südlich von Sellin und Binz entfernt liegt das Ostseebad Göhren. Eingebettet in das Biosphärenreservat, umsäumt vom Nord- und Südstrand,

wurde der Ort im Jahre 2007 aufgrund seiner hervorragenden Lebensqualität zum offiziellen Kurort ernannt.

 

Seebrücke klein

 

Der angenehme Seewind, die besondere Meeresluft und viele Sonnenstunden machen das Ostseebad zu einem perfekten Aufenthaltsort, wo der Alltag schnell vergessen ist.
Eine gut ausgebaute Infrastruktur sorgt für die Erfüllung vieler Wünsche in der wertvollen Ferienzeit.

 

Fischerboot

 

Im Ortszentrum und an der Promenade finden Sie was Ihr Herz begehrt:

den Supermarkt für den täglichen Bedarf, oder das gehobene Restaurant für die besondere Gelegenheit.

 

DSCI3026

 

Open Street Map Ort

 

Göhren, der Geheimtipp in Rügens Südosten

An der Kreuzung Linden- und Friedrichstraße wurde vor wenigen Jahren die moderne Ferienvilla „ANNI“ mit ihren Tiefgaragen-Stellplätzen gebaut.
Direkt nebenan steht die Anfang des Jahrhunderts errichtete und in den 70-ger Jahren modernisierte Villa „AEGIR“. Sie ist als klassisches Wohnhaus vermietet.

 

Vogelperspektive


Die beiden Häuser stehen auf einem gemeinsamen Grundstück. Die Villa AEGIR ist auch nach dem WEG aufgeteilt. Beide Häuser werden separat abgerechnet.
Im Zuge des Neubaus der Villa ANNI wurde auch die Außenfassade der Villa AEGIR gestrichen und jede Wohnung bekam einen nach Süden ausgerichteten Balkon. Ab dem 1. OG hat man einen traumhaften Blick auf die Ostsee.

 

Blick in Lindenstraße

 

Vermietung

Bis auf die Wohnung EG links sind alle Wohnungen vermietet. Diese steht uns als „Musterwohnung“ zur Verfügung.

Hier ist für die Neuvermietung eine Miete von € 7,70 zugrunde gelegt.

 

Südansicht

 

In Göhren werden für vergleichbare Wohnungen Mieten von bis zu € 8,00 m² WFL bei Neuvermietung gezahlt.
Die Wohnungen 1 und 2 im EG wurden in den letzten Jahren renoviert.

 

 

Ansicht 2 Friedrichstraße

 

Bei Mieterwechsel der anderen Wohnungen bietet sich eine Renovierung und Modernisierung nach dem Stand dieser beiden Wohnungen (Bad, Elektro, Fußböden) an.

Entsprechend haben wir die Kaufpreise gestaffelt.

Bei den Wohnungen 3 und 4 ist auf Basis der Bestands-Mietverträgen bei einer Neuvermietung mit einer erheblichen Mietsteigerung zu rechnen.
Auch die beiden Wohnungen 5 und 6 im 2. OG beinhalten noch ein sehr attraktives Potenzial.

Darüber hinaus ist der Ostsee-Blick aus diesen beiden Wohnungen atemberaubend.


Die Brutto-Mietrenditen liegen zwischen 4,5 % und 5,3 % bei Kaufpreisen zwischen 1.500 EUR pro m²/WFL und 1.750 EUR pro m² / WFL,

je nach Modernisierungsstandard und aktuellen Mieteinnahmen.

 

Titelbild AEGIR

 

Folgende Renovierungs- und Erneuerungsarbeiten wurden vorgenommen:


- Das Haus stammt voraussichtlich aus dem Jahr 1909
- Es wurde 1973 teilweise abgerissen und komplett umgebaut
- Dach von 1973
- Fenster von 1996
- Heizungsanlage von 1997
- die Balkone wurden 2015 angebaut.
- Die Fassade wurde in 2017 gestrichen.
- Die Wohnung Nr. 1 im EG wurde Ende 2017 vollständig renoviert mit neuem Bad und einem Design Boden in Holzoptik in den Wohnräumen
- Die Wohnung Nr. 2 im EG wurde in 2013 vollständig renoviert

 

WZ mit Balkon

 

WE 1

 

Die Warmwasserversorgung in den Küchen erfolgt über Durchlauferhitzer. Das Warmwasser im Bad wird durch Verbrauchszähler abgerechnet.

Das Kaltwasser nach WFL, außer in den bereits
renovierten Wohnungen im EG, bei denen Verbraucherzähler eingebaut sind.

 

 

 

  Bitte hier klicken für eine Exposéanfrage