boltenhagen
 

 

Strandkorb

 

 

 

Herzlich willkommen in Boltenhagen mit seinem einmaligen ca. 4 km langen Sandstrand. Boltenhagen bietet seinen Gästen und Bewohnern eine einmalig schöne Landschaft, ein attraktives Umfeld, feinsandige Badestrände sowie weitläufiges Hinterland mit unzähligen Alleen. Das Ostseebad Boltenhagen ist über die Autobahn A 20 schnell und bequem zu erreichen. Boltenhagen ist seit über 200 Jahren ein anerkanntes Seebad und gehört mittlerweile zu den leistungsstärksten Ostseebädern.

Eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur mit diversen Restaurants, Cafés, Ärzten, dem Thermalbad und zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten führt dazu, dass Boltenhagen „ganzjährig geöffnet“ ist. Wassersportler werden sich in der Marina Boltenhagen genauso wohl fühlen wie Golfspieler auf dem Golfplatz in Hohen Wieschendorf.

Mit der " Weißen Wieck" ist ein besonderes Urlaubsdomizil für Wassersportler und Wellnessurlauber mit exklusiven Hotels und Restauration entstanden.

 

Weiße Wiek

 

Das Ostseebad Boltenhagen ….
war einst ein kleines Fischerdorf, das vor 213 Jahren von den flüchtenden Städtern entdeckt wurde.

So war es einst – so ist es noch jetzt: die Urwüchsigkeit und Unberührtheit der Natur ist hier erhalten geblieben und mit Stolz darf sich Boltenhagen das zweitälteste Ostseebad in Mecklenburg nennen!


Das Ostseebad Boltenhagen ist für Liebhaber von Meer und Strand der Ort, in dem man einfach mal die Seele baumeln lassen und sich in Ruhe und Gelassenheit wohlfühlen kann.