vecot Frankfurt am Main

 

Visu 2

Main Riverside Lofts

Central Square Lofts

269 neue Eigentumswohnungen

55 - 120 m² WFL

6.600 - 7.400 EUR / m², Stellplatz 28.500 EUR

alle Wohnungen mit Balkon, Loggia oder Terrasse

Direkte Wasserlage

Tilgungszuschuss bei EH KfW 85

 

Energieefizienzdaten

Grundrisse

 

 

 

 

HATTERSHEIM – ROSENSTADT MIT INDUSTRIEKULTUR

 

Vor den Toren Frankfurts, direkt am Ufer des Mains liegt Hattersheim.

Der Standort am Main schaffte mit dem Aufbau einer Flößerei und der Binnenschifffahrt hervorragende Rahmenbedingungen für die Industrialisierung. So profitierten Hattersheim und Okriftel vom Wirtschaftswunder und
wurden durch die Papier- und Zellulosefabrik sowie die Schokoladenfabrik Sarotti überregional bedeutende Industriestandorte. Aus einst drei selbstständigen Ortschaften wurde eine Stadt, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts auch als Rosenanbaugebiet etablierte.

 

Visu Gebäude

1884 wurde am Ufer des Mains die ehemalige Papierfabrik eröffnet. Wo einst sieben Tage die Woche, rund um die Uhr gearbeitet wurde, entsteht jetzt mit den „Main Riverside Lofts“ ein modernes Wohnensemble mit anspruchsvollen Wohnungen direkt am Ufer des Mains.

 

Lageplan

 

DIE MAIN RIVERSIDE LOFTS –
EINE NEUE WOHNWELT ENTSTEHT

 

Atemberaubender und einzigartiger Loftcharakter, bei dem Details aus der Vergangenheit konvertiert und in eine außergewöhnliche Wohnraumgestaltung integriert werden. Zuhause in den MAIN RIVERSIDE LOFTS!

Ein Quartier mit anspruchsvollen Wohnungen in einem geschichtsträchtigen Industriedenkmal, direkt am Ufer des Mains mit ausgedehnten Grünanlagen und einer Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten.
Hier – direkt am Mainufer – entsteht eine zeitgemäße Interpretation und Transformation von Historie in die Moderne, für Trendsetter mit einem Gespür für das Außergewöhnliche. Die Großzügigkeit und Geradlinigkeit des Industriedenkmals sind Garant für Individualität der Innenarchitektur und des Interieurs der Wohnungen mit atemberaubender Loftatmosphäre. Die ideale Raumaufteilung mit ausgewählten Details und einem zeitlosen Wohndesign sprechen das gehobene Mieterklientel an.

 

 

 

Bild Fabrik vorher

VORHER

 

Umgebung

NACHHER

 

CENTRAL SQUARE LOFTS –
PRÄGENDE HISTORISCHE SILHOUETTE


Es ist die Addition historischer Industriehallen, die ein faszinierendes Zeugnis gelebter Produktionsgeschichte ablegen: die CENTRAL SQUARE LOFTS.

Die historischen Backsteinmauern der Gebäudefront der einzigartigen Industriehallen, welche mitunter durch Deckenhöhen von bis zu sechs Metern imponiert, dominieren mit ihrer enormen Fassadenbreite und den historischen Mauerwerksausfachungen die gesamte Straße zum heutigen Industriedenkmal. Regelrechtes Highlight der CENTRAL SQUARE LOFTS ist die 1910 erbaute ehemalige alte Bleicherei. Die sogenannte Tonnenhalle gilt als architektonische Einzigartigkeit des historischen Gebäudekomplexes.

 

Visu 2 

 

 

Die Highlights auf einen Blick

  • Wachstumsstarker Standort in einer der bedeutendsten Wirtschaftsregionen Deutschlands
  • Gute Verkehrsanbindung nach Frankfurt/M., Wiesbaden und zum Flughafen
  • Die unmittelbare Lage am Main und das parkähnliche Grundstück bieten einen hohen Freizeit- und Erholungswert
  • Außergewöhnliches architektonisches Konzept
  • Selbstverständlich haben alle Wohnungen und Lofts einen Balkon oder eine Terrasse, zum Teil mit Blick auf den Main
  • KfW-Fördermittel + Tilgungszuschuss bis zu 17.500 € möglich
  • Kalkulierte Mieterwartung von ca. € 14/m² WFL
  • Mietpool optional
  • Langjährig erfahrener Bauträger

 

 

 Bitte hier klicken für Exposéanfrage